Latinum als Voraussetzung für universitäre Studiengänge

Das Latinum ist an vielen Universitäten und Hochschulen unseres Landes Voraussetzung für das Studium bestimmter Fächer (genauere Informationen hierzu findet man auf der Homepage des Deutschen Altphilologenverbandes.

Das Latinum erreichen Schüler unserer Schule folgendermaßen:
a)    Latein ab Klasse 6: Erwerb des Latinums am Ende der Jahrgangsstufe 10 (mit der Note „ausreichend“)
b)    Latein fakultativ ab Klasse 8: Erwerb des Latinums am Ende der Jahrgangsstufe 13 (mit der Note „ausreichend“, 05 Punkte)