1x1 Meter Weltverbesserung


Leitung: Herr Keil & Frau Reese

Ziel:

Am Ende dieses Projekts wollen die Schüler ein ca. 1m² großes Kunstwerk erschaffen.

Vorgehensweise:

Die Schüler bringen von zu Hause verschiedene Materialien nach eigener Wahl mit und kreieren damit ein 1m² großes Kunstwerk. Wir haben verschiedenste Ideen gesehen: Skulpturen aus Draht und Stoff sowie eindrucksvolle Gemälde. Besondere Vorgaben wurden von den Lehrern nicht gegeben, um die künstlerische Freiheit nicht einzuschränken. Am zweiten Tag fuhr die Gruppe zum Kunstmuseum Bonn, um eine Ausstellung über Masken zu besuchen.

 

(Von Vincent Becker 6b, Jakob Dötsch 6b, Matthias Krames 10b)

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.