Die Schulband des BCGK
band.jpg

Evergreens wie „Get back“ und „And I love her“ von den Beatles

-  Standards wie „Tequila“ oder „The Muppet Show Theme“

-  Musicalmelodien wie „I will follow him“, „High School Musical“ oder „Time Warp“

- Filmmusiken aus "Skyfall", "Die Eiskönigin" oder "Game of Thrones"

- Jazzklassiker wie „New York, New York“

Die Schulband des Bischöflichen Cusanus-Gymnasiums stellt in ihren Auftritten immer wieder die ganze Breite an populärer Musik für Bigband-Besetzung vor.

In der Schulband spielen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 12. Wobei die Bezeichnung „Big Band“ durchaus wörtlich zu nehmen ist: Mittlerweile sind es mehr 60 Instrumentalisten, die in drei Gruppen proben und in zwei auftreten. So gibt es neben der eigentlichen Bigband noch eine Combo, die in kleiner besetzter Formation spielt und damit eher den „kammermusikalischen“ Ton der Jazz- und Pop-Musik pflegt. Die Besetzung der Schulband: Querflöten, Klarinetten, Alt- , Tenor- , Baritonsaxophone, Trompeten, Waldhörner, Posaunen, Tuben, Euphonien, Klavier, Gitarre, Bass, Schlagzeug.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1996 steht die Schulband des BCGK unter der Leitung von Christian Rivinius.
Neben den jährlichen Auftritten beim Weihnachtskonzert, beim Sommerkonzert und beim Sommerfest der Schule gehören auch immer wieder schulübergreifende musikalische Projekt zum Programm der Schulband:

So wirkt sie beim alljährlichen Cusanus-Konzert, das in der Florinskirche stattfindet mit.


cd.jpg

Einen Querschnitt der Musik der Schulband und der Bläserklassen 5a und 6a des Schuljahres 2012/13 bietet die CD „Summer Brass 2013“, die wir vor den Sommerferien im Juni 2013 aufgenommen haben. Die CD ist im Sekretariat der Schule erhältlich.