Katholisches Forum

Katholisches Forum Koblenz

Das Katholische Forum ist Treffpunkt für interessierte Schüler, Lehrer und Eltern sowie Bürger aus der Region. Das Forum will den Dialog von Glaube, Gesellschaft und Kultur fördern. Drei bis vier Mal pro Jahr laden wir namhafte Referenten aus verschiedenen Wissensbereichen und Arbeitsfeldern ein, über aktuelle und grundlegende Fragen zu sprechen und mit dem Publikum zu diskutieren.

Nähere Informationen zu den einzelnen Vorträgen finden Sie hier.

Jahresprogramm 2022:

  • Von Koblenz in die Welt

    Auf weltkirchlicher Ebene hat Papst Franziskus einen zweijährigen synodalen Weg ausgerufen. Mit Blick auf die nächste Weltbischofssynode im Herbst berichtet der langjährige Generalpräses von KOLPING INTERNATIONAL von seinen Erfahrungen in 60 Ländern der Erde und gibt Einblicke in die unterschiedliche Gestalt von Kirche in der Welt.

    Der Referent war von 2005 bis 2009 Schulpfarrer am Bischöflichen Cusanus-Gymnasium und von 2011-2021 Generalpräses des Internationalen Kolpingwerkes.

    • Termin: Montag, 16. Mai 2022, 19.00 Uhr
    • Referent: Monsignore Ottmar Dillenburg, Leitender Priesterreferent im Bischöflichen Generalvikariat Trier

    Anmeldung zur Präsenz-Teilnahme unter: www.anmelden-keb.de/60383                                                                      Anmeldung zur Online-Teilnahme unter: www.anmelden-keb.de/60384


  • 50 Jahre Bischöfliches Gymnasium in Koblenz

    • Termin: Donnerstag, 9. Juni 2022, 19.00 Uhr
    • Referent*innen: Harald Orth, Hiltrud Schlitt, Peter Markovic

    Anmeldung zur Präsenz-Teilnahme unter: www.anmelden-keb.de/60387                                                                      Anmeldung zur Online-Teilnahme unter: www.anmelden-keb.de/60386

  • Frieden schaffen – mit oder ohne Waffen?

    • Termin: Donnerstag, den 7. Juli 2022 um 19.00 Uhr
    • Referent: Prof. Dr. Josef Freise, Neuwied

    Aus Anlass des Ukrainekriegs spricht Professor Dr. Josef Freise über das Thema „Frieden schaffen – mit oder ohne Waffen?“ Der Referent, Mitglied der katholischen Friedensbewegung Pax Christi, hinterfragt die Alternativlosigkeit militärischer Denkweisen und setzt sich für einen verantwortungsethischen Pazifismus ein.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist kostenfrei. Nähere Informationen unter www.keb-koblenz.de

  • Erlösung? Offene Fragen und Perspektiven

    • Termin: Montag, 19. September 2022, 19.00 Uhr
    • Referent: Prof. Dr. Dorothea Sattler, Professorin für Ökumenische Theologie und Dogmatik an der Universität Münster

    Anmeldung zur Präsenz-Teilnahme unter: www.anmelden-keb.de/60381                                                                      Anmeldung zur Online-Teilnahme unter: www.anmelden-keb.de/60388

  • Den Menschen in seiner Vielfalt anerkennen - Sexuelle und geschlechtliche Identitäten in der Katholischen Kirche

    • Termin: Mittwoch, 28. September 2022, 19.00 Uhr
    • Referent: Prof. Dr. Stephan Goertz, Professor für Moraltheologie an der Universität Mainz
  • Wissenschaft, Wahrheit und Engagement

    • Termin: Montag, 10. Oktober 2022, 19.00 Uhr
    • Referentin: Prof. Dr. Silja Graupe, Professorin für Ökonomie und Philosophie sowie Gründerin und Präsidentin der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung in Koblenz.

    Anmeldung zur Präsenz-Teilnahme unter: www.anmelden-keb.de/60389                                                                      Anmeldung zur Online-Teilnahme unter: www.anmelden-keb.de/60391

    Diese Veranstaltung ist Teil der „Koblenzer Wochen der Demokratie 2022“. Nähere Informationen unter: www.demokratie-koblenz.de

  •  „Der Synodale Weg ist kraftvoll und lebendig“

    • Termin: Donnerstag, 24. November 2022, 19.00 Uhr
    • Referent:  Bischof Dr. Georg Bätzing, Bischof von Limburg

    Anmeldung zur Präsenz-Teilnahme unter: www.anmelden-keb.de/60392                                                                      Anmeldung zur Online-Teilnahme unter: www.anmelden-keb.de/60393

  • Zwischen Ochs und Esel – Warum feiern wir heute noch Weihnachten?

    • Termin: Montag, 12. Dezember 2022, 19.00 Uhr
    • Referent: Prof. Dr. Simone Paganini, Professor für Biblische Theologie an der RWTH Aachen Universität

    Anmeldung zur Präsenz-Teilnahme unter: www.anmelden-keb.de/60394                                                                      Anmeldung zur Online-Teilnahme unter: www.anmelden-keb.de/60395

Präsenz-Teilnahme - Hinweis bzgl. Coronaregeln: Aktuell gibt es für Vortragsveranstaltungen keine coronabedingten Auflagen. Zu Ihrem eigenen Schutz und dem Ihrer Mitmenschen wird jedoch empfohlen, bis zum Platz eine Maske zu tragen.

Online-Teilnahme über Zoom: Rechtzeitig vor dem Vortrag erhalten Sie die Zoom-Einwahldaten per Mail.                     Wir nehmen Ihre Anmeldung auch telefonisch entgegen, versenden dann aber keine Eingangsbestätigung.

Nähere Informationen zu den einzelnen Vorträgen finden Sie im aktualisierten Faltblatt.