Informationstechnische Grundbildung

Für die 7. Jahrgangstufe wird ein Halbjahr lang die Arbeitsgemeinschaft Informationstechnische Grundbildung angeboten. Inhalte dieser AG sind:

  • Grundlagen (Anlegen von Ordnern und Dateien, Abspeichern)
  • Textverarbeitung
  • Bildbearbeitung (im Textdokument)
  • Internetrecherchen
  • Erstellung von Powerpointpräsentationen

Im Zusammenhang mit der Textverarbeitung werden die Schüler eine kleine Zeitung erstellen, anhand derer sie die Klassenfahrt dokumentieren. Dazu werden sie kleine Texte verfassen, formatieren, Fotos einfügen etc.
Anschließend werden sie eine Powerpointpräsentation zu einem von ihnen gewählten derzeitig im Unterricht behandelten Thema erstellen. In diesem Zusammenhang lernen sie das systematische Suchen nach (seriösen) Informationen im Internet.
Sie erarbeiten außerdem Kriterien für einen gut vorgetragenen Powerpoint-Vortrag, dazu gehört z.B. Animationen oder Farbhintergründe sinnvoll auszuwählen.