Schulbuchausleihe

Schulbuchausleihe

Schulbuchausleihe/Lernmittelfreiheit
Die Schulbuchpakete (489 Stück) für das Schuljahr 2022/23 wurden beginnend am ersten
Unterrichtstag ausgegeben. Ihr Kind bestätigt die Übernahme des Paketes mit seiner Unterschrift.
Alle noch fehlenden Bücher werden nachbestellt. Sie sehen an dem Vermerk „folgt später“ im
Ausleihschein, dass die Bücher noch zur Verfügung gestellt werden. Die entsprechenden
Bestellungen laufen. Die Kinder werden über die Klassenleiter informiert, wenn die fehlenden Bücher
abgeholt werden können.

Die Lernmittel werden in der Regel mehrfach ausgeliehen. In Ihrem Ausleihpaket können also auch
Lernmittel enthalten sein, die bereits ausgeliehen waren und übliche Gebrauchsspuren aufweisen.
Die Lernmittel wurden durch den Schulträger sorgfältig unter dem Gesichtspunkt geprüft, ob das
Lernmittel für eine weitere Verwendung geeignet ist. Der Ausleihschein enthält alle ausleihbaren
Lernmittelexemplare, die die Schülerin bzw. der Schüler aufgrund ihrer bzw. seiner von der Schule
erstellten individuellen Schulbuchliste im Schuljahr 2022/2023 im Unterricht verwenden soll.
Ebenfalls enthalten sind auch die bereits in einem vorherigen Schuljahr ausgegebenen
Lernmittelexemplare. Weiterhin ist aufgeführt, wenn noch Rücknahmen aus dem letzten Schuljahr
offen sind.
Die ausgeliehenen Lernmittel sind pfleglich zu behandeln. Die Leihe für das Schuljahr 2022/2023
endet am 09. Juli 2023. Die ausgeliehenen Lernmittel sind daher grundsätzlich am 10. Juli 2022 in
einem unbeschädigten Zustand zurückzugeben (Fälligkeit des Rücknahmeanspruchs). Die konkreten
Rücknahmetermine an unserer Schule werden Ihnen rechtzeitig mitgeteilt. Die Rückgabe muss
spätestens am 21. Juli 2023 erfolgt sein. In den ausgeliehenen Lernmitteln dürfen weiterhin keine
Eintragungen, Unterstreichungen oder Markierungen vorgenommen werden. Weiterhin ist eine
Rücknahme ausgeschlossen, wenn bei der Rückgabe kein Barcode Aufkleber mehr vorhanden ist.
Es wird dringend empfohlen, die ausgeliehenen Lernmittel mit einem Schutzumschlag zu versehen
und den Schutzumschlag mit dem Namen der Schülerin oder des Schülers zu kennzeichnen. Der
Schutzumschlag muss vor der Rückgabe der ausgeliehenen Lernmittel wieder rückstandsfrei entfernt
werden. Aus diesem Grund wird von der Verwendung selbstklebender Folie abgeraten. Bitte
beachten Sie: Die Eltern sind verpflichtet, die Vollständigkeit und die Verwendbarkeit des
Lernmittelpakets umgehend nach dessen Ausgabe zu prüfen. Beanstandungen (z. B. Beschädigungen)
sowie das Fehlen bzw. die Beschädigung des auf dem Buchrücken befindlichen Aufklebers mit dem
sogenannten Exemplar-Barcode sind der Schule durch die Sorgeberechtigten unverzüglich
mitzuteilen. Dies gilt auch, wenn der auf dem ausgehändigten Lernmittel aufgeklebte Exemplar-
Barcode nicht mit dem im Ausleihschein aufgeführten Exemplar-Barcode übereinstimmt. Bitte prüfen
Sie die Daten im Ausleihschein.
Da die Schulbuchausleihe insgesamt sehr zeitintensiv ist, bitten wir um Einhaltung der
genannten Hinweise.

Bei Unklarheiten melden Sie sich bitte umgehend bei Frau Meurer in der Bibliothek. 0261 9159217.


Wichtige Termine: Schulbuchrücknahme 2021/2022

  • Donnerstag,  14.07.2022: 10a, 10b, 10c, 10d und 12
  • Freitag, 15.07.2022: [Tag der Schulgemeinschaft/Schulfest]
  • Montag, 18.07.2022: 9a, 9b, 9c und 11
  • Dienstag, 19.07.2022: 7a, 7b, 7c, 8a, 8b,8c
  • Mittwoch, 20.07.2022: 5a, 5b, 5c, 6a, 6b, 6c
  • Donnerstag, 21.07.2022: [Wandertag für ALLE]
  • Freitag, 22.07.2022: Nachzügler…[krank, vergessen usw.]