LMMS Crashkurs

LMMS Crashkurs

Das Projekt unter der Leitung von Thomas Wolf und Tim Barth aus der Jahrgangsstufe 11 befasst sich mit der Audio-Workstation LMMS (Linux Multimedia Studio). Die Projektteilnehmer treffen sich ab 9 Uhr und das Ende ist offen. Die Idee für das Projekt haben die beiden leitenden Schüler von den Projekttagen vor zwei Jahren, bei denen das Projekt bereits von einem Bruder der Leitenden angeboten wurde. Ziel ist es, den Teilnehmern zu zeigen, wie man mit LMMS Computersounds produzieren kann. Mit diesem Programm können mit Hilfe von Tönen, Klängen und Rhythmen Melodien oder sogar Lieder erstellt werden.

(Michelle Schuster, Fiona Schneider - MSS 11)

IMG_6205.JPG
In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.