Unsere Bibliothek

Zugang zum Wissen


Die Schulbibliothek des Bischöflichen Cusanus-Gymnasiums liegt im Erdgeschoss des Schulgebäudes und steht allen Schülern und Lehrern offen. Geleitet wird die Bibliothek von Herrn Markovic und Frau Meurer. Die Bibliothek ist in unserer Schule ein zentraler Ort der Begegnung mit Wissenschaft und Kultur.

Den jüngeren Schülern bietet die Bibliothek eine große Jugendbuchabteilung. Etwa 600 altersgemäße preisgekrönte Jugendbücher, 300 Sachbücher aller Art sowie 200 englische und französische Lektüren jeden Schwierigkeitsgrades stehen zur Ausleihe zur Verfügung. Eine gründliche Einweisung zu Beginn des 5. Schuljahres und zu Beginn der MSS macht alle Schüler mit der Bibliothek vertraut.

Für die Schüler der Mittelstufe wird die Bibliothek häufig zum Lernort. Hier lernen sie im Klassenverband das wissenschaftliche Arbeiten. Für Referatsprojekte aller Fächer stellt die Bibliothek Handapparate bereit und berät bei der Recherche. Gut 600 Werke der Weltliteratur stehen für sie bereit.

Für die Schüler der Oberstufe ist die Bibliothek oft ein zweites Zuhause. Hier bereiten sie ihre Unterrichtsbeiträge, Facharbeiten, Kursarbeiten und Prüfungen vor, informieren sich über Tagesereignisse und vertiefen in der Lektüre ihren Lernstoff. Eine vom Förderverein unserer Schule gespendete PC-Insel wird stetig ausgebaut und steht mit sechs Arbeitsplätzen für schriftliche Arbeiten und zur Internetrecherche zur Verfügung. Ein Kopierer ist auch vorhanden. Ein eigenes Regal stellt ständig aktualisierte Flyer, Broschüren und Zeitschriften zur Berufsinformation bereit.

Die Lehrer finden in der Bibliothek und in den ausgelagerten pädagogischen Fachabteilungen Unterrichtsmaterialien, didaktische Hilfen und wissenschaftliche Grundlagen ihres Unterrichts. Den Unterricht begleitet die Bibliothek durch Bereitstellung von Klassensätzen und anderem Material.

Der Bestand der Schulbibliothek umfasst zur Zeit über 20.000 systematisch erfasste und recherchierbare Bände: Nachschlagewerke, Sach- und Fachliteratur aus allen Wissensgebieten, Schulbücher, dazu rund 30 Fachzeitschriften und eine Auswahl an Tages- und Wochenzeitungen in mehreren Sprachen. Ein Teil der Bücher ist ausgelagert und im Archiv, in den Fachsammlungen oder im Lehrerzimmer zugänglich. Elektronische Medien verwaltet Herr Schmitt, technischer Assistent der Schule.

Der Bestand unserer Bibliothek kann von zu Hause in der Online-Bibliothek des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz recherchiert werden.


Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 07:30 bis 16:30Uhr

Freitag: 7:30 bis 15:00 Uhr

Jugendbuchausleihe und -rückgabe für Klasse 5-10:
Täglich in der großen Pause (10.25 – 10.45)

bib3.png


meurer.jpg







bib1.png