Austausch Ratcliffe College 2011

"See you next spring!"

dsc04546.jpg

Oder: Wie deutsch-englische Freundschaften entstehen

Endlich war es soweit. Der Besuch der englischen Austauschgruppe stand an. Am 21.10.2011 kam der lang ersehnte Besuch mit dem Zug aus Frankfurt am Koblenzer Hauptbahnhof an. Ein großes Durcheinander entstand, denn niemand wusste so recht, welches Gesicht zu welchem Namen gehört. Nach wenigen Minuten war jedoch alles sortiert. Wir hatten unsere Gastschüler gefunden und fuhren nach Hause. Dort lernten wir uns zunächst gegenseitig kennen, aber auch unsere Eltern waren schon neugierig und gespannt.

dsc04551.jpg

In den folgenden Tagen unternahmen wir viele Dinge, um einerseits die unterschiedlichen Kulturen zu vergleichen, andererseits aber auch um den Engländern die Umgebung zu zeigen. So machten wir Tagesausflüge nach Trier und Köln und wanderten durch die blühenden Gärten der „BUGA“ und durch die Koblenzer Innenstadt. Ein weiteres Highlight war natürlich auch der Schulbesuch, denn unsere Klassenkameraden waren mindestens genauso aufgeregt wie unsere Gastschüler. Schließlich war noch nicht ganz klar, wie z.B. die Verständigung untereinander klappen würde oder auch, wie die Lehrer sich auf den Besuch einstellen würden.
Die Zeit verflog schnell, und nach sechs außergewöhnlichen Tagen war der Moment der Abreise gekommen. Mit traurigen Gesichtern blickten wir den Engländern nach, als diese sich auf den Weg zu ihrem Zug machten. So hieß es Abschied nehmen und sehnsüchtig auf das Frühjahr warten. „See you next spring!“ Der Rückbesuch ist schon geplant. Wir freuen uns drauf.

Daniel Ternes (9a)

dsc04548.jpg