Bäume, Abgaben und Sozialpunkte


Der Sozialkunde-LK der Jg. 13 unter der Leitung von Frau Fisseni arbeitete am 16.8. im Rahmen eines Projekttages am Thema „Nachhaltigkeit“, wobei das Planspiel „woodbanks“ im Mittelpunkt stand.

Geleitet wurde das Projekt von Carmen Löw aus Darmstadt. Im Anschluss an einen gut einjährigen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst in Nicaragua nimmt sie nun an einer Fortbildungsreihe zu globalen politischen Themen teil, wozu auch die Durchführung von workshops zu ausgewählten Themen z.B. an Schulen gehört.

IMG_20180816_093608626.jpg

„Woodbanks“ ist ein Planspiel, das die Teilnehmer in die Rolle von Bewohnern vierer an einem Wald siedelnden Dörfer versetzt, die unter bestimmten Bedingungen in 12 Runden jeweils entscheiden müssen, ob und wie viele Bäume sie pflanzen oder abholzen. Dabei spielen verschiedene Kriterien eine Rolle, die das Zusammenwirken ökonomischer, sozialer und ökologischer Aspekte verdeutlichen sollen.

IMG_20180816_123552365_HDR.jpg

Die Durchführung und Auswertung des Spiels wurden durch eine Kurzübersicht über das Konzept der Nachhaltigkeit, gelungene Beispiele ökologisch sinnvoller Stadtplanung und Anregungen zur Selbstreflexion ergänzt. Der Projekttag diente insbesondere als interessanter Einstieg zu einer vertieften Beschäftigung mit Nachhaltigkeit in einer globalisierten Welt im Unterricht.